Bundesakademie Führungsakademie
Bildung, Training und Beratung
für Menschen in Leitungs- und Führungsverantwortung.

Frauen in Führung - Widerstände in der Führung

Teilnehmerinnen des Netzwerks Frauen in Führung 2017

Das vierte Netzwerktreffen der Frauen in Führung in Kirche und Diakonie hat sich mit "Widerständig?! Vom Umgang mit Widerständen in Führung" beschäftigt.

Berichte von Pionierinnen in Führungspositionen

Ein großes Vergnügen war der Einstieg mit Dr. Claudia Neusüß von compassorgange, die sehr praktisch und konkret vermitteln konnte, wie aus Widerstand innovative Bewegung wird.

Maria Jepsen, Bischöfin der Nordkirche i.R. und Susanne Kahl-Passoth, Vorsitzende der evangelischen Frauen in Deutschland berichteten, wie sie auf ihrem Lebensweg mit und gegen Widerstand Entwicklungen in Gang gesetzt haben.

Gelegentliches Scheitern gehört dazu

Die ca. 25 Frauen aus Spitzenpositionen in Kirche und Diakonie waren sich einig: Widerstand zu bewältigen, geschickt, mit Durchhaltevermögen und erfolgreich aus dem Weg zu räumen kann lustvoll sein und Freude machen.

Ab und an zu scheitern gehört auch dazu und wird in Kauf genommen.

Das nächste Netzwerktreffen wird am 5./6.Juli 2018 in Berlin stattfinden und sich mit dem Thema Finanzen beschäftigen.

Eine Interessenbekundung zum Netzwerk finden Sie hier.

Für Fragen zum Netzwerk steht Ihnen unsere Studienleiterin Dr. Silke Köser zur Verfügung.
Tel. 030 203 55-585
silke.koeser(at)fa-kd.de