Risikomanagement

Einführung in Theorie und Praxis

Komplexe Leistungsprozesse in sozialen Organisationen und eine starke wettbewerbliche Orientierung der Sozial- und Gesundheitswirtschaft erfordern eine besondere Aufmerksamkeit für die damit verbundenen unternehmerischen Risiken.

Diese Risiken zu erkennen, zu analysieren, zu bewerten und mit ihnen adäquat umzugehen, gehört zum Alltag aller Führungskräfte. Was oftmals eher unstrukturiert geschieht, ist für die Zukunft Ihrer Organisation jedoch von entscheidender Bedeutung: das frühzeitige Erkennen von Risiken und damit letztendlich auch die Vermeidung von Krisen. Gleichzeitig müssen Sie Risiken auch in begrenztem Umfang eingehen, um Chancen der Geschäfts- und Unternehmensentwicklung zu nutzen. Ein strukturiertes Risikomanagement ist daher ein wichtiges Instrument der strategischen Unternehmensführung, um externe und interne Risiken zielorientiert einzugehen und eingegangene Risiken zu kontrollieren und zu steuern. Dieses Seminar bietet eine kompakte Einführung in Theorie und Praxis des Risikomanagements und legt einen besonderen Schwerpunkt auf den Anwendungsbezug. Gerne arbeiten wir mit Beispielen aus Ihrer Praxis.

Ergebnisse

Die Teilnehmenden

  • kennen Struktur und Aufgaben eines zeitgemäßen Risikomanagements,
  • kennen Instrumente um Risiken für ihre eigene Organisation systematisch zu erkennen und zu bewerten,
  • kennen Elemente des Risikomanagementsprozesses und können sie für ihre eigene Organisation anwenden.

Schwerpunkte

  • Begriffliche Grundlagen des Risikomanagements
  • Rechtliche Anforderungen des Risikomanagements
  • Regelkreislauf des Risikomanagements
  • Systematik der Risikobewertung
  • Implementierung des Risikomanagements in der Organisation
  • Risikomanagement und strategisches Management
Informationen

17.-18. Juni 2019

Tagungszentrum der bakd und fakd, 13156 Berlin

18 Teilnehmende
Führungskräfte in Kirche, Diakonie und Sozialwirtschaft

480,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 511303

Methoden

  • Theoretische Impulse
  • Fallarbeit/ Transferaufgaben
  • Kollegiale Beratung
Dozierende

Dr. Robert Bachert, Finanzvorstand des Diakonischen Werkes Württemberg, Stuttgart
Matthias Borchers, Leiter Geschäftsbereich Unternehmensberatung, CURACON GmbH, Münster

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Silke Köser
030 203 55-585
silke.koeser@fa-kd.de

Anmeldung

Martina Nadolni
030 203 55-582
martina.nadolni@fa-kd.de