Newsletter

In unserem Newsletter bieten wir Ihnen regelmäßig vier Perspektiven an:

  • Was habe ich gelernt?
    Jeweils eine Führungskraft aus dem Bereich von Kirche und Diakonie reflektiert diese Frage.
  • Aus dem Werkzeugkasten
    Wir stellen Ihnen eine hilfreiche Methode oder Idee für die Weiterarbeit vor.
  • Angebote der fakd
    Wir geben Ihnen Hinweise auf unsere Veranstaltungen in den kommenden Wochen und Monaten.
  • … und sonst noch
    Informatives und Organisatorisches rund um die Führungsakademie

Newsletter-Anmeldung

Verpassen Sie keine Informationen mehr und melden Sie sich zu unserem Newsletter an – immer aktuell und jederzeit kündbar. 

Frau  Herr 
Mit Absenden dieses Formulars willige ich in den Erhalt des Newsletters ein. Die Einwilligung erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung und kann jederzeit am Ende eines Newsletters widerrufen werden.  


14. Juli 2020

Während der Sommerzeit treffen Sie in diesem Newsletter auf Stellenwechsel und Stoffwechsel in Zeiten der Corona-Pandemie. Gleichzeitig beschäftigt uns die Frage nach der Zukunft von Kirche und Diakonie, die jetzt gestellt ist und beantwortet werden muss.
Das Programm der Führungsakademie für 2021 ist online und kann jetzt gebucht werden. Wir freuen uns über das Grußwort von EKD und Diakonie Deutschland! Bitte schauen Sie auch auf unsere Online-Angebote für das zweite Halbjahr 2020 und für 2021, die wir für Sie entwickelt haben.

weiterlesen


22. Juni 2020

Das Programm der fakd für das Jahr 2021 ist online!

Neben den bekannten Angeboten an Langzeitformaten wie „Management sozialer Organisationen“ oder „Die Kunst des Führens – Führen und Leiten in Kirchenkreisen“ finden sich innovative Formate wie die Weiterbildung zum „Personalcoach“ oder ein „Basiskurs Change-Management“. Der „Umgang mit Rechtspopulismus“ kann ebenso eingeübt werden wie gutes „Konfliktmanagement“. Das „Update Theologie“ bietet intensive Auseinandersetzungen mit aktuellen theologischen Diskursen, im Wahljahr 2021 gibt es auch eine Veranstaltung zum Themenfeld von Kirche und Demokratie, und wer will, kann die eigene Berufsbiographie in einem „Bilanzierungworkshop“ reflektieren.

weiterlesen


28. Mai 2020

Zwei Fragen begegnen uns in diesen Tagen immer wieder: „Was haben wir gelernt?“ und: „Wie geht es weiter und was wird anders bleiben?“. Beide Fragen haben eine individuell-persönliche und eine organisatorische Dimension. Persönlich möchten die einen den Nutzen von schnellen Verabredungen über Video-Konferenzen nicht mehr missen, während die anderen sich darauf freuen, endlich wieder zusammen zu kommen.

weiterlesen


20. April 2020
„Selig sind, die nicht sehen und doch glauben!“ (Joh 20,29). Mit diesem Zuspruch Jesu endet die Geschichte von Thomas, dem Zweifler, die gestern das Sonntagsevangelium war. Auch wenn die strikten Maßnahmen in diesen Tagen gelockert werden, manches berechenbarer wird, sehen wir vieles noch nicht von dem, was uns die Zukunft bringt. Aber trotzdem ist es gerade inmitten der Krise wichtig, die Zukunft im Blick zu haben

weiterlesen


09. April 2020
Wir alle arbeiten in diesen Krisenzeiten jetzt schon daran, dass die Zukunft wieder besser wird. Dass Sie Ihren Optimismus bewahren, das wünschen wir Ihnen von Herzen. Vielleicht interessiert Sie, wie uns das an der fakd gegenwärtig gelingt und was uns beschäftigt?

weiterlesen


30. März 2020
Obwohl Veränderung und Entwicklung unser Kerngeschäft ist: Was wir nun erleben, hätte sich wohl niemand je vorstellen können. Die Welt erlebt eine Disruption im wahrsten Sinne des Wortes, deren Dauer, unmittelbare Auswirkungen und langfristige Folgen nicht absehbar sind. Wir an der fakd erleben diese Entwicklungen mit einer Mischung aus Sorge und Demut. Wir freuen uns aber auch über all das Neue an Kooperation, Kommunikation und Solidarität, das dabei entsteht.

weiterlesen