FührungsKraft entwickeln - zeitgemäße Führung nachhaltig gestalten

Die Ansprüche an gute Führung steigen stetig an. Um im Führungsalltag einen klaren Kopf und eigene Wirksamkeit zu erhalten und damit Führungshandeln nachhaltig zu gestalten, werden Fähigkeiten der Selbstreflexion immer wichtiger. Dieses  Angebot bietet Ihnen dazu praxiserprobte und aktuelle Impulse. Durch die Reflektion von typischen Führungssituationen sowie dem Ausbau und der Optimierung von Kommunikationskompetenzen im Führungskontext werden die individuellen Handlungsoptionen als Führungskraft erweitert. Neben der Stärkung und der Erweiterung des eigenen Netzwerkes durch die fachübergreifende Zusammensetzung der Teilnehmenden trägt das Erleben von Selbstwirksamkeit und die Steigerung der eigenen Reflektionsfähigkeit zur Förderung der „Bekömmlichkeit“ der Führungsverantwortung bei, so dass mit weniger Aufwand größere Wirkung erzielt werden kann.

Ergebnisse

Die Teilnehmenden reflektieren und entwickeln oder schärfen ihr Führungsverständnis vor dem Hintergrund einer lösungs- und ressourcenorientierten Haltung.

Schwerpunkte

  • „FührungsKraft entwickeln“: Wichtigste Prämissen eines zeitgemäßen Führungsverständnisses unter Nutzung der neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung
  • Kriterien für nachhaltige Führung
  • Begleitete ressourcenorientierte Reflexion der eigenen Führungsrolle im Kontext der sich stark verändernden Arbeitswelt
  • Entwicklung praxisnaher Führungskompetenzen zur Verbesserung des eigenen Umgangs mit schwierigen Führungs- und Veränderungssituationen
Informationen

22.-23. September 2022
11:00 Uhr / 16:00 Uhr

Supervisionszentrum Berlin, 10827 Berlin

12 Teilnehmende
Führungskräfte in Kirche und Diakonie

440,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 512320

Methoden

Moderation, Reflexion, praxisorientierter Input, erlebnisorientiertes Lernen unter Bezugnahme auf die konkrete Führungssituation der jeweiligen Teilnehmenden, Arbeit an eigenen Fällen.

Dozierende

Sibylle Vorndran, Dipl.-Psychologin, zertifizierte Trainerin und systemische Supervisorin und Coach (DGSv), Berlin

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Lars Charbonnier
030 203 55-586
lars.charbonnier@fa-kd.de

Anmeldung

Bianka Mertel
030/ 203 55-583
bianka.mertel@fa-kd.de