Hier stehe ich – kann ich auch anders?

Bilanzierungstage für Führungskräfte

Multirationales Management in komplexen Situationen verlangt Führungskräften viel ab - auch im Blick auf die eigene Positionierung. Der innere Kompass, die eigenen Ziele und Werte spielen eine zentrale Rolle auch in der Frage des eigenen Vorbildcharakters der Führungskraft – auch und gerade in Diakonie und Kirche. Wie sich regelmäßige strategische Auszeiten im Blick auf die Organisationen empfehlen, so hilfreich sind sie auch für die individuelle Führungskraft.

Diese Fortbildung richtet sich an alle, die sich im Sinne heilsamer Unterbrechung mit den eigenen Zielen und Werten, dem eigenen Halt und Verhalten auseinandersetzen wollen. Im vertraulichen Rahmen in ansprechender Umgebung erhalten Sie anregende Impulse und erfahren hilfreiche Anregungen im kollegialen Austausch wie im Mehr-Personen- und Einzel-Coaching. Die Schwerpunkte Ihrer Bilanzierung setzen Sie selbst.

Ergebnisse

Die Teilnehmenden

  • kennen Coaching als wichtiges Element zur Förderung der persönlichen Entwicklung im Beruf,
  • reflektieren ihre Führungsmotivation und ihre Zielvorstellungen im Blick auf sich selbst, ihre Rolle und ihre Verantwortungsbereiche,
  • analysieren ihre aktuellen Stärken und ihre Entwicklungsbedarfe im Blick auf ihr Führungs- und Leitungshandeln.

Schwerpunkte

  • Der innere Kompass: Werte, Motivationen, Ziele
  • Die eigene Person in der Rolle als Führungskraft
  • Entwicklungslinien und Potentiale
  • Die eigene Zukunft wirksam gestalten
Informationen

01.-02. Oktober 2020

Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder, 14129 Berlin

12 Teilnehmende
Führungskräfte in Kirche und Diakonie

420,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 514705

Methoden

  • Konzeptionelle Inputs und Resonanz
  • Austausch in Kleingruppen und Einzelreflexionen
  • Mehr-Personen- und Einzel-Coachings
Dozierende

Dr. Lars Charbonnier, Studienleiter, fakd

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Lars Charbonnier
030 203 55-586
lars.charbonnier@fa-kd.de

Anmeldung

Bianka Mertel
030 203 55-583
bianka.mertel@fa-kd.de