Unternehmenskultur gestalten: Teil 1 - Kultur erfassen

„Culture eats strategy for breakfast“ – oder anders: Die tatsächlich gelebte Kultur – und nicht die nach außen dargestellt! – durchdringt alle Bereiche des Handelns in der Organisation. Sie ist mehr als nur ein wohlformuliertes Leitbild, sondern enthält alle Werte und Verhaltensmuster, die in der Organisation tatsächlich eine Rolle spielen. Als Produkt sozialer Interaktion stellt sich dabei natürlich die Frage, ob und wie diese bewusst geformt, gestaltet und weiterentwickelt werden kann. Basierend  auf dem Buch „Unternehmenskultur entwickeln in der Sozialwirtschaft“ vermitteln die beiden Online-Seinare der fakd zur Kultur Hintergrundwissen und praktische Instrumente. Dabei ist die thematische Aufteilung wie folgt:

Teil 1:    Welche Modelle helfen, das Phänomen „Unternehmenskultur“ zu verstehen und zu beschreiben?

Welche Instrumente und Vorgehensweisen sind geeignet, die aktuell Unternehmenskultur zu identifizieren, zu beschreiben, Stärken und Entwicklungspotenziale heraus zu finden? Wie können Führungskräfte, aber auch einfache Mitarbeitende sprach- und handlungsfähig zu diesem Thema werden?

Teil 2:    Welche Modelle sind hilfreich und nützlich für das Verstehen, wie  Unternehmenskultur sich entwickelt und verändert? Welche Tools und Instrumente sind hilfreich und nützlich um Unternehmenskultur orientiert und partizipativ weiter zu entwickeln? Welche best practices gibt es? Wie kann erfolgreiche Arbeit mit und an den Unternehmenswerten erfolgen, um so lebendige, werteorientierte Organisationen zu schaffen?

Die Teile sind jeweils auch einzeln buchbar, Teil 2 setzt den Teil 1 nicht zwingend voraus.

Teil 1 findest statt am 10.12.2020 von 09 Uhr bis 10:30 Uhr, Teil 2 am 10.12.2020 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr. An technischen Voraussetzungen benötigen Sie lediglich einen internetfähigen Computer mit einem aktuellen Browser, Kamera und Mikrophon sowie eine stabile Internetverbindung.

Ergebnisse

Die Teilnehmenden können Unternehmenskultur wahrnehmen, beschreiben und Ansätze zu ihrer Gestaltung in die eigenen Kontexte transferieren.

Schwerpunkte

Wahrnehmung, Beschreibung und Gestaltung von Unternehmenskultur

Informationen

10. Dezember 2020
09:00 Uhr - 10:30 Uhr

Online-Veranstaltung

10 Teilnehmende
Führungskräfte in Kirche und Diakonie

140,00

Veranst.-Nr.: 510625

Methoden

In dieser Online-Veranstaltung erleben Sie einen anregenden Impuls und haben in einer kleinen Teilnehmendengruppe Raum für den Austausch Ihrer Fragen und Erfahrungen.

Dozierende

Dr. Lars Charbonnier

Michael Zirlik, Coaching, Training und Beratung, Röthenbach a.d.P.

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Lars Charbonnier
030 203 55-586
lars.charbonnier@fa-kd.de

Anmeldung

Bianka Mertel
030/ 203 55-583
bianka.mertel@fa-kd.de