Werteorientiertes Konfliktmanagement für Diakoninnen und Diakone in Führung

Ein Netzwerk von Diakoninnen und Diakone in Führungsverantwortung

Es ist ein Auftrag der Führungsakademie für Kirche und Diakonie, Netzwerke zu schaffen und Vernetzung zu unterstützen.

Die zweitägige Veranstaltung „Diakoninnen und Diakone in Führung“ dient der bundesweiten Vernetzung von Diakoninnen und Diakonen in Führungsfunktionen. Ein Austausch und eine Vernetzung mit Führungskräften mit vergleichbaren Erfahrungshintergründen unterstützt und stärkt die eigene Entwicklung und bietet neue Perspektive auf die eigene Führungsrolle.

Auch beim dritten Treffen dieses Netzwerkes steht ein Schwerpunktthema diakonischer Führungsverantwortung im Mittelpunkt: Das werteorientierte Konfliktmanagement

An den beiden Tagen werden wir uns dem Thema Konflikt zunächst auf knappe theoretische und dann ganz praktische Weise nähern. An konkreten Beispielen aus dem Führungsalltag kommen wir der werteorientierten Konfliktbearbeitung gemeinsam auf die Spur.

Ausreichend Zeit für Austausch und Vernetzung ist natürlich auch dabei!

 

Schwerpunkte

  • Konfliktentstehung und -dynamik
  • in Konflikten werteorientiert handeln
  • die Rolle als Diakon*in in Konflikten
Informationen

29.-30. Juni 2022

Schwedische Victoriagemeinde, Landhausstr.27, 10717 Berlin

18 Teilnehmende
Diakoninnen und Diakone in Führungsverantwortung

280,00 plus Übernachtung/Verpflegung

Veranst.-Nr.: 540804

Methoden

  • Theoretische Impulse
  • Austausch in Kleingruppen
  • Fallarbeit
  • Körperarbeit
Dozierende

Diakon Martin Rösch, Studienleiter Diakonische Akademie, Rummelsberg, Rummelsberg
Sabine Buntfuss, Erzieherin, Dipl.-Psychologin, Körpertherapeutin Funktionelle Entspannung, Ausbildung in systemischem Coaching „Neue Autorität, Altdorf

Zurück Hier können Sie sich die
aktuelle Veranstaltung als
PDF herunterladen
Kontakt

Inhaltliche Anfragen

Dr. Silke Köser
030/ 203 55-585
silke.koeser@fa-kd.de

Anmeldung

Agnes Hahn
030 488 37 478
Agnes.Hahn@fa-kd.de

In Kooperation

Verband Evangelischer Diakonen-, Diakoninnen- und Diakonatsgemeinschaften e.V.